Corona-Information

Bis heute ist es in der Psychotherapeutischen Praxis zu keinem Kontakt zu Corona-Risikopersonen gekommen.

Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist nur bei Betreten der Psychotherapeutischen Praxis und im Wartezimmer notwendig. Während der Sitzung kannst Du diesen Schutz ablegen.
Wir halten den vorgesehenen persönlichen Abstand ein, das Therapiezimmer wird regelmäßig gelüftet und alle Türgriffe usw. werden täglich desinfiziert.

Wenn Du Corona-Symptome zeigst oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person hattest, setzte Dich bitte unverzüglich telefonisch mit uns in Verbindung.

Komme dann bitte nicht persönlich in die Psychotherapeutische Praxis!